Blues Gitarren Workshop – Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Sonntag, den 14. Juli, 14 – 17 Uhr
Teilnahmegebühr: 40 €

Der Blues ist für jeden, dem das Herz beim Musikhören höher schlägt. Im Blues steckt ein mitreißendes Lebensgefühl. Diese aufregende Musik ist die Grundlage der heutigen populären Musik und damit auch des Gitarrenspiels.

Du lernst die typischen Blues-Akkorde, Blues-Anschlagtechniken, die Blues-Tonleiter und deine ersten Blues-Soli. Ich führe dich behutsam durch die bekannten Übergänge (Turnarounds), die man als die „Würze des Blues“ bezeichnet. Darüber hinaus lernst du ganz easy die berühmte und fantastische Bottleneck-Spieltechnik.

Mit vielen bekannten Songs von Robert Johnson, Leadbelly, Muddy Waters. Ich zeige dir Blues-Klassiker, die viele berühmte Musiker wie z. B. Eric Clapton, Johnny Winter, Joe Cocker auf ihren Konzerten spielen. Mit spannenden Geschichten rund um den Blues.

Von Null an und so einfach wie möglich.

Und vor allem mit viel Spaß.

In Peter Bursch’s Gitarrenschule, Duissernstr. 13-15, 47058 Duisburg

Burg Herzberg

PETER BURSCH’S GITARRENKURS

Samstag , den 27. Juli 2019 – 12 Uhr an der FREAKSTAGE

Foto Frank Napieralla

Macht alle mit!!!

Alljährlich lädt Peter Bursch – Gitarrist und Gründer der Bröselmaschine – wieder ein, zu seinem Gitarrenkurs an die Freakstage. Alle Interessierten, ob Anfänger, Profi oder einfach nur Besitzer einer Gitarre sind herzlichst eingeladen. Peter Bursch, der Gitarrenlehrer der Nation, plaudert aus dem Nähkästchen, verrät Tipps, Tricks und Kniffe, welche an jedem Lagerfeuer oder Privatkonzert hilfreich sein können.

Sa. 27.7. – 12 Uhr Freakstage
Nähere Infos unter www.burgherzberg-festival.de